Kooperation "Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg"

Kooperation
zwischen
dem „Verein zur Förderung des Krankenhauses Barmherzige Brüder Regensburg und der Palliativarbeit e.V.“
und
der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik, Regensburg

Seit 2012 gibt es zwischen dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Regensburg, vertreten durch den  „Verein zur Förderung des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder und der Palliativarbeit e.V.“ in Person von Prof. Dr. Ernst-Dietrich Kreuser und der Hochschule für katholische Kirchenmusik, vertreten durch Prof. Michael Seewann eine Kooperation.
Innerhalb dieser Kooperation werden in jedem Kalenderjahr 4 Patienten- und Mitarbeiterkonzerte im Mitarbeiterspeisesaal Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg und zwei Konzerte in der Krankenhauskirche St. Pius veranstaltet, in denen Studenten der Musikhochschule aus ihren aktuellen Programmen spielen.

Zu diesem Zweck hat der Förderverein des Krankenhauses 2012 eigens einen neuen Flügel
für den Mitarbeiterspeisesaal angeschafft.

Am 04. November 2012 startete das erste Konzert im Mitarbeiterspeisesaal,
am 15.Dezember 2012 das erste Konzert in der Kirche des Krankenhauses.

Weitere Konzerte HIER