Stellenangebote

An der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg
ist für die Betreuung/Leitung und den Hauptfachunterricht des neu eingeführten
Master Studienganges

„Neue geistliche Musik“ eine W2-Professur zu besetzen.

Ziel des Studienganges ist die Entwicklung neuer kirchenmusikalischer Ideen/Kompositionen unter Einbeziehung unterschiedlichster musikalischer Einflüsse vor dem Hintergrund gegebener liturgischer Formen. Wir erwarten ein abgeschlossenes Hochschulstudium, mehrjährige Berufspraxis und Lehrerfahrung, die zur Lösung der nachfolgend genannten Aufgaben befähigen. Zusätzlich aktive Teilnahme an der Entwicklung von Lehrkonzepten und am künstlerischen Leben der HfKM, Mitarbeit in Gremien, Präsenz/Wohnsitz am Hochschulort sowie Identifikation mit den Grundsätzen und Werten der katholischen Kirche.

Folgende Studieninhalte sind zu vermitteln bzw. zu betreuen:

- Hauptfach Jazz-/Rock-/Pop-Klavier: Spielliteratur, Transkriptionen und Improvisationen in unterschiedlichen Stilen, stilspezifische Begleitungen
- Jazz-Popgesang und Percussion/Bass
- Hauptfach Jazz-/Popchorleitung:
Probenarbeit an einem eigenen und fremden Werk/Arrangement unter Einbeziehung der Arbeit mit Kinder- und
Jugendchören und chorischer Stimmbildung.
- Band-/Ensemblespiel und -leitung
- Hauptfach Arrangement/Komposition: Erstellung und Produktion von Arrangements und eigenen Kompositionen unter Berücksichtigung
kirchenmusikalischer Praxis und Verwendung gängiger Software und Hardware. (Umgang mit Studio- und MIDI-Technik, synthetische
Klangerzeugung, Aufnahmetechnik, Effektgeräte, Akustik, Beschallungstechnik).
- Betreuung des Abschlussprojekts: Erstellung des gesamten Aufführungsmaterials, öffentliche Aufführung und Aufnahme eines umfangreichen Arrangements und einer Eigenkomposition unter Berücksichtigung kirchenmusikalischer Praxis mit vorausgehender schriftlicher Konzeption und abschließender Dokumentation.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis 15.01.2019 an den
Rektor der HfKM Regensburg, Andreasstr. 9, D-93059 Regensburg zu richten.
Die Vorstellungstermine finden am 28. und 29. März 2019 statt.

Wir bitten ausschließlich Kopien einzureichen, da die Bewerbungsunterlagen an der HfKM verbleiben.
Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen legen Sie bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag bei.
Durch das Berufungsverfahren entstehende Reise- und Aufenthaltskosten können nicht vergütet werden.