Gebühren an der HfKM

Bearbeitung der Zugangsunterlagen

Für die Bearbeitung der Zugangsunterlagen wird eine Gebühr in Höhe von 30,00 € erhoben. Die Zahlung ist mit Vorlage der Zugangsunterlagen durch Kontoauszug oder Bareinzahlungsbeleg nachzuweisen, andernfalls ist eine Teilnahme nicht möglich. Die Rückzahlung der Gebühr ist ausgeschlossen, dies gilt auch bei Rücknahme der Bewerbung.

Überweisung:          bis 31. Mai

Bankverbindung: Liga Bank Regensburg, Konto-Nr.: 1100149, BLZ: 75090300

IBAN: DE46 7509 0300 0001 1001 49, Swift/BIC: GENODEF1M05

Verwendungszweck: Name, Vorname, Studiengang

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verwaltungskostengebühren

Durch einen Beschluss des Stiftungsrates des Hochschulträgers vom 21.11.2006 wurde eine Verwaltungskostengebühr in Höhe von 150,00 € pro Semester festgelegt.

Für das erste Studiensemester muss die Verwaltungskostengebühr einen Monat vor Unterrichtsbeginn des Wintersemesters (spätestens bis zum 15. September) eingegangen sein. Die Zahlung ist bei der Immatrikulation nachzuweisen. Durch die Verwaltungskostengebühr sind jegliche Gebühren für Bescheinigungen, Bestätigungen, Studentenausweis u. ä. abgedeckt.

Ab dem zweiten Studiensemester werden die Verwaltungskostengebühren nach Erteilung einer schriftlichen Einzugsermächtigung zu folgenden Zeitpunkten durch ein Bankeinzugsverfahren abgebucht.

    15. Oktober für das Wintersemester
    15. April für das Sommersemester

Eine Rückerstattung bzw. Befreiung vom den Verwaltungskostengebühren ist nur möglich, wenn ein Antrag auf Exmatrikulation oder Beurlaubung fristgemäß vor Ende des vorausgehenden Semesters gestellt wurde.

gb Englishes Español