Herzliche Einladung

 

Hochschulkonzerte im Sommersemester!


26. Mai 2015   19.30 Uhr
Konzert „Alte Musik“

09. Juni 2015   19.30 Uhr
Klavierabend der Klavierklassen

12. Juni 2015   19.30 Uhr
Konzert II der Streicherklassen

18. Juni 2015   19.30 Uhr
Orgelabend der Orgelklassen

23. Juni 2015   19.30 Uhr
Gesangsabend der Gesangsklassen

08. Juli 2015   19.30 Uhr
Konzert Kammermusik II

30. Juli 2015   19.30 Uhr
Sommerkonzert der HfKM

*****
Konzertsaal, Eingang Seifensiedergasse   /  
Eintritt frei, Spenden erbeten

 

Bischof em. Manfred Müller verstorben

Die Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg
betrauert den Tod von

Bischof em. Manfred Müller

Bischof em. Manfred Müller unterzeichnete 2001, an seinem 75. Geburtstag,  das Dekret für die Errichtung der "Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg".

Wir werden Bischof Manfred Müller stets in dankbarer Erinnerung behalten und seiner im Gebet gedenken.

Für den Stiftungsrat                        Für die Hochschule
       Alois Sattler                                    Prof. Stefan Baier
Vorsitzender                                           Rektor

Requiem am Donnerstag, 28.05.2015, Dom St. Peter

Weitere Informationen unter www.bistum-regensburg.de

Kooperation mit dem Stadttheater Regensburg

SAUL  
Oratorium in drei Akten HWV 53 (1739)von Georg Friedrich Händel


Kooperation mit der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg (HfKM)
Studierende der HfKM musizieren als Praktikanten im Orchester.

Nähere Infos finden Sie im Programmheft    HIER

Bilder: Martin Sigmund

Nach 36 Jahren endet die Ära Düchtel

HfKM-Rektor Prof. Stefan Baier verabschiedete Orgel-Dozent Prof. Norbert Düchtel (r.) und begrüßte seinen Nachfolger Markus Rupprecht (l.). Foto: Knobloch

Seit 1979 lehrte Prof. Norbert Düchtel Orgel an der HfKM Regensburg.Sein Nachfolger als Orgeldozent wird Markus Rupprecht.

Zum Semesterauftakt am Montag verabschiedete die Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik (HfKM) Regensburg ihren wohl dienstältesten Mitarbeiter: 36 Jahre lang, seit 1979, lehrte Prof. Norbert Düchtel als Dozent für künstlerisches Orgelspiel und Improvisation an der HfKM. „Sie haben Generationen von Kirchenmusikern geprägt, die heute überall im Lande wirken“, würdigte ihn Rektor Prof. Stefan Baier – der selbst Anfang der 1990er Jahre bei Düchtel Orgelmethodik studiert hatte.

Herzliche Einladung zum Studium an der HfKM!

Eine Gemeinschaft junger Menschen, die das gleiche berufliche Ziel anstreben, trägt wesentlich dazu bei, in den kirchenmusikalischen, künstlerischen und pädagogischen Dienst hineinzuwachsen.

kirchenmusikalischer, künstlerischer Dienst
Regelmäßige gemeinsame Gottesdienste wecken ein gutes Gespür für die liturgische Arbeit, Konzerte unter Beteiligung von Studierenden aus allen Studiengängen fördern in besonderer Weise das künstlerische Wachstum. Die Pfarrkirche St. Andreas, die seit 1976 als Studienkirche zur Verfügung steht, und der eigene Konzertsaal bieten für beide Bereiche ideale Voraussetzungen. In Stadt und Region Regensburg besteht ein weit gefächertes kulturelles Angebot, das von der Hochschule zugleich genutzt und bereichert wird.

pädagogischer Dienst
Neben den pädagogischen Studiengängen an der HfKM kann man auch Schulmusik „Lehramt am Gymnasium“ belegen. Dieses Studium basiert auf einer Lehrkooperation in den künstlerischen, wissenschaftlichen und vermittlungspraktischen Ausbildungsbereichen von Universität Regensburg, Lehrstuhl für Musikpädagogik und HfKM Regensburg.
Es kann in der Fächerverbindung (Gyv) und als Doppelfach (Gyd) belegt werden.

Anmeldeschluss für alle Bachelor- und Masterstudiengänge Sonntag, 31. Mai 2015

Eignungsprüfung für alle Bachelor- und Masterstudiengänge zwischen 10. und 17. Juli 2015

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Herzlich willkommen an der HfKM Regensburg!

Wir danken für Ihr Interesse an unserer Hochschule. Sie wurde 1874 als „Kirchenmusikschule Regensburg“ gegründet, hat 2001 den Hochschulstatus erhalten und ist die weltweit älteste Ausbildungsstätte ihrer Art. Nach einer Generalsanierung des Hochschulgebäudes mit der Erneuerung der gesamten Ausstattung können wir optimale Studienbedingungen inkl. Studentenwohnheim anbieten.
Neben dem im Zentrum stehenden Studium der katholischen Kirchenmusik können Sie weitere Bachelor- und Masterstudiengänge mit künstlerischen und pädagogischen Abschlüssen belegen.

gb Englishes Español