Konzert

Das legendäre Leipziger Streichquartett

Donnerstag, 15.06.2023

Veranstaltungsort:
Minoritenkirche Regensburg

Uhrzeit:
19.30 Uhr

Mit Werken von Joseph Haydn, Dmitri Schostakowitsch und Felix Mendelssohn-Bartholdy

Das Leipziger Streichquartett hat sich in den 35 Jahren seines Bestehens zu einem der gesuchtesten und vielseitigsten Ensembles seiner Gattung entwickelt. 1988 gegründet, waren drei seiner Mitglieder im Leipziger Gewandhausorchester tätig, bis sie nach intensiven Studien bei Gerhard Bosse und Karl Suske in Leipzig, dem Amadeus-Quartett in London und Köln, Hatto Beyerle in Hannover und Walter Levin in Lübeck 1993 das Orchester verließen, um sich fortan ausschließlich der Kammermusik zu widmen. Momentan widmet sich das Ensemble dem Streichquartettschaffen Joachim Raffs sowie der Gesamtaufnahme der Haydn’schen Streichquartette, die 2024 abgeschlossen sein soll.

Aus der Konzertreihe KLANG.RAUM.MUSEUM.

Ticket kaufen

Hochschule Katholische Kirchenmusik & Musikpädagogik

Sie möchten im Wintersemester 2024/25 an der HfKM studieren?
Anmeldeschluss für die Eignungsprüfungen nicht verpassen: 30. April 2024
(gilt für BA/MA-Studiengänge und Jungstudierende)

Alle Details und Termine →
Jetzt anmelden →

W2-Professur für Klavier/Klavierpäd. (m/w/d) | Bewerbung bis 30.04.2024 →

Info