Dozent

Katrin Hoischen-Müller

Musikergesundheit - Dispokinesis

Während des Studiums an der Hochschule für Musik in Detmold mit dem Hauptfach Klavier und Nebenfach Fagott, nahm Katrin Hoischen-Müller an zahlreichen Meisterkursen für Klavier und Kammermusik im In- und Ausland teil. Nach dem Abschluss in Detmold als Diplom-Klavierlehrerin war sie an der Landkreismusikschule Cham mit beiden Fächern als Instrumentalpädagogin tätig. Seit 1999 ist sie selbstständige Klavierlehrerin und begleitet unter anderem Mitglieder des Philharmonischen Orchesters Regensburg bei Kammerkonzerten. 2015 schloss sie die 3-jährige Ausbildung zur Dispokineterin mit dem Zertifikat für alle Instrumente einschließlich Gesang und Dirigieren, ab. Seitdem ist sie Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Dispokinesis e.V. Workshops in Dispokinesis hielt sie bereits an den Hochschulen für Musik in Augsburg und Nürnberg.

Hochschule Katholische Kirchenmusik & Musikpädagogik