Aktuelles

5000 Studieninteressierte beim Regensburger Hochschultag

Freitag, 14.02.2020

5000 Schülerinnen und Schüler informierten sich am Campus. Universität Regensburg, OTH Regensburg und die Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg stellten ihr Angebot vor.

Geballtes Wissen rund um das Studieren in Regensburg: Beim Regensburger Hochschultag haben die Universität Regensburg (UR), die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) und die Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg (HfKM) ihr umfangreiches Angebot präsentiert. Rund 5000 Studieninteressierte informierten sich am Freitag, 14. Februar, auf dem Campus. An Infoständen konnten Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer Fragen zu einzelnen Studiengängen stellen und sich gezielt zu bestimmten Themen wie Studienfinanzierung oder Studieren im internationalen Umfeld schlau machen. Einblicke in die Welt der Hochschulen gab es auch bei Vorträgen, z. B. „Physik, Nanoscience und Computational Science studieren in Regensburg“ an der Universität, sowie Führungen, unter anderem in den Reinraum der Mikrosystemtechnik an der OTH Regensburg oder in die Universitätsbibliothek.

Der Präsident der Universität Regensburg, Prof. Dr. Udo Hebel, sowie der Vizepräsident der OTH Regensburg, Prof. Dr. Thomas Fuhrmann, begrüßten die Studieninteressierten am Morgen persönlich. „Es freut mich sehr, dass sich so viele Schülerinnen und Schüler für das vielfältige Studienangebot der Universität interessieren. Wir bieten unseren Studierenden eine weltoffene Atmosphäre, eine Lehre im Umfeld internationaler Spitzenforschung und die Möglichkeit ihre Persönlichkeit hervorragend weiterentwickeln zu können“, so Uni-Präsident, Prof. Dr. Udo Hebel.

„Das Interesse an unserem Hochschultyp ist in den letzten Jahren immens gestiegen“, so OTH-Präsident Prof. Dr. Wolfgang Baier: „Die Schülerinnen und Schüler schätzen unser praxisnahes und wissenschaftlich fundiertes Studium. Wir vermitteln in allen Studiengängen neben den Fachkenntnissen auch Schlüsselkompetenzen, die später im Berufsleben gebraucht werden; dazu gehören Fremdsprachen, interkulturelle Kompetenzen, Präsentationstechniken, Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und digitale Kompetenzen, insbesondere auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz.“

Im Vielberth-Gebäude der Universität Regensburg präsentierte sich die Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg. Deren Präsident Stefan Baier sagte: „Die Regensburger Musikhochschule, die HfKM, ist für die an einem Musikstudium Interessierten die erste Anlaufstelle im ostbayerischen Raum. Dies hat sich an der erfreulich hohen Zahl der Schülerinnen und Schüler widergespiegelt, die an den Informationsveranstaltungen zum Thema Musikstudium teilgenommen haben.“

Auch die OTH Amberg-Weiden war als Partnerhochschule der OTH Regensburg dieses Jahr wieder beim Hochschultag dabei.

  • Bild 01: Der Präsident der Universität Regensburg, Prof. Dr. Udo Hebel, begrüßte die Besucherinnen und Besucher. Foto: UR Regensburg / Antonia Pröls
  • Bild 02: Der Regensburger Hochschultag 2020 stieß auf großes Interesse. Foto: UR Regensburg/ Antonia Pröls
  • Bild 03: Die Schülerinnen und Schüler konnten sich an vielen Ständen informieren. Foto: UR Regensburg/ Antonia Pröls
  • Bild 04: Ein Mitarbeiter der Fakultät Elektro- und Informationstechnik der OTH Regensburg zeigt einer Besucherin verschiedene Leuchtmittel-Technologien und erläutert die unterschiedlichen Farbspektra. Foto: OTH Regensburg / Florian Hammerich
  • Bild 05: Die Studieninteressierten durften bei zahlreichen Führungen hinter die Kulissen der Hochschulen blicken. Hier zeigt Prof. Dr. Mathias Müller im Wasserbaulabor der Fakultät Bauingenieurwesen der OTH Regensburg einen Versuch. Foto: OTH Regensburg / Florian Hammerich
  • Bild 06: Großer Beliebtheit erfreute sich der Fahrsimulator der OTH Regensburg. Foto: OTH Regensburg / Florian Hammerich
Hochschule Katholische Kirchenmusik & Musikpädagogik

Georg Ratzinger (1924–2020)
Unsere Hochschulgemeinde trauert um den langjährigen Regensburger Domkapellmeister
und Leiter der Regensburger Domspatzen, Apostolischen Protonotar Dr. h.c. Georg Ratzinger …
weiterlesen →

Info