Junge Sängerinnen

Mädchenkantorei

Singen im Chor

Seit dem Sommersemester 2019 erweitert die Hochschule ihr vielfältiges, öffentliches Angebot mit der Gründung einer Mädchen- und Jugendkantorei. Das gemeinschaftliche Singen führt die Kinder und jugendlichen Mädchen an das aktive Musizieren mit ihrer Stimme heran und ergänzt das Angebot in den Schulen und Pfarreien mit einer profunden Ausbildung. Verschiedenste Auftrittsmöglichkeiten, auch in Verbindung mit den Musikstudentinnen- und -studenten und Ensembles der Hochschule, sind fester Bestandteil im Jahreslauf und werden zu großen Erlebnissen für die jungen Sängerinnen.

Chorstruktur

Vorchor (Montag, 15.30 – 16.15 Uhr)
Frühförderung im vokalen Bereich, auch möglich als Anschluss der musikalischen Früherziehung in der HfKM, Grundlagen des Chorsingens werden vermittelt, Schulung des musikalischen Gehörs, altersgerechte stimmbildnerische Arbeit in der Gruppe, Singen in Verbindung mit kreativen Dispositionsübungen, die Mädchen nehmen bereits kleinere Auftritte wahr

Nachwuchschor (Montag, 17.00 – 18.00 Uhr oder Dienstag, 16.30 – 17.30 Uhr)
Theoretische und praktische Grundlagen des Chorsingens, verschiedene Facetten der Chormusik kennen lernen, traditionelle und neue geistliche Musik, sich auf den Weg zur Mehrstimmigkeit machen, Weiterentwicklung der stimmlichen und chorischen Fähigkeiten, Aufgabe: Gestaltung von Gottesdiensten und Konzerten

Kantorei (Dienstag, 18.00 – 19.30 Uhr)
Ziel der Nachwuchsarbeit, differenzierte und vielfältige Probenarbeit, anspruchsvolles Repertoire, Literatur: a cappella und mit Begleitung (Klavier, Orgel, Orchester), Gemeinschaftsprojekte mit den Hochschulchören

Stimmbildung (nach Einteilung)
die Mädchen werden ab dem Nachwuchschor professionell betreut, in Einzelunterricht oder Kleingruppen

Vorchor Vorschulalter – 2. Jahrgangsstufe
Nachwuchschor 3. – 6. Jahrgangsstufe
Kantorei ab 7. Jahrgangsstufe
  • Der Wechsel in die nächste Chorgruppe erfolgt während des Schuljahres (zum neuen Kalenderjahr oder Halbjahr).
  • Proben finden nur während des Schuljahres statt.
 Schulferien sind auch Chorferien.
 (Ausnahmen bei besonderen Feiern möglich.)

Informationen

  • Voraussetzung für die Mitgliedschaft in der Mädchenkantorei ist neben einer gesunden Stimme auch die Freude an der Musik, aber auch die Bereitschaft, sich regelmäßig und zuverlässig einzubringen
  • Schnupperproben sind – vorzugsweise im Paket von drei Schnupperproben – jederzeit möglich
  • Gerne können wir auch einen Gesprächs- oder Vorsingtermin vereinbaren!

Kontakt

+49 (0)941 83009 17
maedchenkantorei@hfkm-regensburg.de

Akkreditierung
Hochschule Katholische Kirchenmusik & Musikpädagogik
Mädchenkantorei | HfKM Regensburg
Mädchenkantorei | HfKM Regensburg