Dozent

Prof. Dr.
Richard Beyer

Musiktheorie, Tonsatz, Gehörbildung, Formenlehre, Arrangement

Prof. Dr. Beyer studierte in Frankfurt die Fächer Schulmusik, Latein, Musiktheorie, Kirchenmusik und Musikwissenschaft.

Er ist Professor für Musiktheorie an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg und unterrichtet die Fächer Musiktheorie/Tonsatz, Gehörbildung sowie Formenlehre/Werkanalyse.

Neben seiner Tätigkeit als Organist und Chorleiter unterrichtete Prof. Dr. Beyer an der Hochschule für Musik in Frankfurt, an der Universität Frankfurt und an der Musikhochschule des Landes Rheinland-Pfalz in Mainz Musiktheorie/Tonsatz, Gehörbildung, Musikwissenschaft und Musikdidaktik.

Er veröffentlichte Publikationen zu unterschiedlichen musikwissenschaftlichen Fachgebieten, u.a. zur Satzlehre und er komponierte Werke verschiedener Besetzung, u.a. für Chor und Orgel.

Hochschule Katholische Kirchenmusik & Musikpädagogik
Alle aktuellen Informationen bezüglich der Corona-Situation finden Sie im News-Bereich.
mehr erfahren →
Info