Dozent

Helmut Schätz

Posaune

Helmut Schätz

Helmut Schätz ist seit 1996 als Soloposaunist im Philharmonischen Orchester Regensburg engagiert. Zuvor hatte ihn bereits 1990 ein Lehrauftrag für Posaune an die jetzige HfKM nach Regensburg geführt, welchen er bis heute inne hat.

Nach seinem Abitur studierte er zunächst an der Musikhochschule München Posaune und Musikpädagogik; später setzte er seine Studien am Richard-Strauss-Konservatorium in München mit Schwerpunkt Jazz- und Popularmusik, sowie durch ein künstlerisches Aufbaustudium an der Musikhochschule Trossingen, wie auch bei div. Meisterkursen fort. Zusätzliche Erfahrungen konnte er durch umfangreiche freiberufliche Tätigkeit in unterschiedlichen Genres und vielen verschiedenen Orchestern und Ensembles gewinnen. Seine Tätigkeit als Orchestermusiker wird begleitet von vielfältigen solistischen und kammermusikalischen Projekten.

Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen und Studenten. An der HfKM unterrichtet Helmut Schätz neben seinem künstlerischen Hauptfach Posaune u.a. die instrumentale Methodik und Didaktik, die Unterrichtspraxis, sowie Geschichte und Bau der Posaune und ist Leiter des Fachbereichs Bläser. Weiterhin ist er in der musikalischen Jugendarbeit an mehreren Gymnasien und der Städt. Musikschule Regensburg engagiert.

Hochschule Katholische Kirchenmusik & Musikpädagogik
Alle aktuellen Informationen bezüglich der Corona-Situation finden Sie im News-Bereich.
mehr erfahren →
Info