Dozent

Markus Bäumler

Orgelbau

Markus Bäumler

Markus Bäumler (*1978) ist Inhaber und Geschäftsführer der BÄUMLER Orgelbauwerkstätte in Weiden. Nach der Schulzeit begann er 1996 die Lehre zum Orgel- und Harmoniumbauer die er mit gutem Erfolg 1999 abschloss. Bereits während der Schulzeit erhielt er privaten Unterricht in Orgel, Klavier und Musiktheorie. Neben der Schullaufbahn absolvierte er dann von 1995 – 1997 die Ausbildung zum nebenamtlichen Kirchenmusiker (C-Diplom) an der damaligen Kirchenmusikschule, jetzt HfKM Regensburg.

Der berufliche Weg führte Markus Bäumler von den Firmen Eisenbarth und Jann weiter in die Schweiz zu Orgelbau Späth AG nach Rapperswil wo er in verantwortlicher Position als Betriebsleiter für die Durchführung von Neubauprojekten, Renovierungen und die Koordination des Services zuständig war. Eine weitere Station im Anschluss war dann Orgelbau Romanus Seifert & Sohn in Kevelaer, wo er ebenfalls als Werkstattleiter unter anderem für die Koordination des Baus der Hauptorgel des Domes zu Speyer zuständig war. Viele Aufträge führten auch in das EU-Ausland, allen voran Österreich, Spanien, Luxemburg und England. Bevor er sich dann mit einem Konstruktionsbüro für den Orgelbau selbstständig machte, war er noch zwei Jahre bei der Orgelbauzulieferfirma Baumgartner in Neudrossenfeld unter anderem im Spieltischbau und der Konstruktion tätig.

Seit 2013 ist Markus Bäumler nun selbstständig. Anfangs war das Geschäft nur auf die Planung von Orgeln und Projektleitung für andere Firmen ausgerichtet. Schnell zeigte sich jedoch, dass auch der Bedarf nach einem umfassenderem Serviceangebot bestand, so dass in der Folge der Betrieb von einem Angestellten ab 2017 auf nunmehr insgesamt 7 Mitarbeiter in 2020 gewachsen ist. Mittlerweile führt die BÄUMLER Orgelbauwerkstätte sämtliche Arbeiten im Orgelbau wie Neubauten, Restaurierungen, Sanierungen, Umbauten und Orgelpflege mit einem motiviertem Team an Fachkräften aus und ist dabei hauptsächlich in den Diözesen Regensburg, München-Freising und Bamberg tätig.

Seit Oktober 2020 ist Markus Bäumler nun Lehrbeauftragter für Orgelbau an der HfKM in Regenburg, um mit seiner großen Leidenschaft für die Orgel einen Beitrag zur Begeisterung der jungen Generation Kirchenmusiker für dieses schöne Instrument zu leisten.

Hochschule Katholische Kirchenmusik & Musikpädagogik

Sie möchten im Sommersemester 2022 an der HfKM studieren?
Anmeldeschluss für die Eignungsprüfungen nicht verpassen: 31. Januar 2022
(gilt für BA/MA-Studiengänge und Jungstudierende)

Alle Details und Termine →
Jetzt anmelden →

Info